events

aktuelle veranstaltung
veranstaltungsplan 2008
rückblick
fotogalerie

Statements und Feedback zum Event in München

Einige Auszüge aus dem Feedback der Teilnehmer:

“Tolle Veranstaltung, lebhaftes Podium.”

„Interessanter und unterhaltsamer Abend. Endlich mal eine Runde mit echter Diskussion.“

„Vielen Dank für den spannenden Abend. Ein schwieriges Thema, aber mit Erkenntnisgewinn behandelt.“

„Mir hat die Veranstaltung sehr gut gefallen, insbesondere die Diskussion war äußerst anregend und das Podium mit interessanten Kombattanten besetzt. Dadurch war ein spannender und abwechslungsreicher Abgleich von Meinungen gewährleistet.

“Sehr gute Wahl der Diskussionsteilnehmer”

„Ein gelungener Event! Weiterhin so gute & inspirierende Events!!”

„Mir ist das Eingangstatement von Frau Novakovic, in dem Sie sich auf Elvis Presley bezieht, im Kopf geblieben: Werte sind wie Fingerabdrücke, jeder von uns hat andere und bei allem, was wir tun, hinterlassen wir sie. Das war für mich eine der prägnantesten und gleichzeitig inspirierendsten Aussagen an diesem Abend.“

“Ein gelungener, für mich sehr informativer Abend mit guten Gesprächen mit interessanten Leuten! Danke!!“

“Gerne längere Diskussion.”

„Ich fand die Moderation sehr anregend, vermittelnd und auf einem angenehmen hohen Niveau! Die Veranstaltung war auch im Hinblick auf bei uns laufende Projekte zum Thema Unternehmenswerte und -kultur ein großer Gewinn für mich.“

„Ein interessanter Abend. Ich komme gerne wieder!“

„Eine interessante Diskussion, die hoffentlich fortgeführt werden wird.“

„Es war sehr kurzweilig und sehr abwechslungsreich. Schade fand ich, dass viele Themen nur andiskutiert aber nicht zu Ende diskutiert wurden. Ansonsten war es eine sehr illustre Runde und es hat mir gut gefallen.“

„Kommunikation ist Alles.“

„Ich habe mich bei Ihnen inhaltlich, nutzwertbezogen und kulinarisch sehr wohl gefühlt.“

„Ich fand den Abend gut. Das Thema war gut und es war interessant, besonders weil nicht alle einer Meinung waren. Vielleicht hätte man die Diskussion nicht so früh abklemmen sollen und etwas härter nachfragen können.“

„Der Dialog hat erst begonnen. Mal sehen was aus dem Gedanken des heutigen Abends noch entspringt.“

„Schade, dass die Podiumsdiskussion so kurz war. Mit Sicherheit hätte es noch spannende Fragen und Themen für einen weiteren Meinungsaustausch gegeben“

„Ich fand besonders interessant, dass die heutige Podiumsdiskussion den Unterschied zwischen Unternehmenskommunikation in Bezug auf die Mitarbeiter und den Endverbraucher aufgezeigt hat. Die Konsequenzen unglaubwürdiger Kommunikation betreffen im ersteren Fall die Menschen ganz konkret, wohingegen der Kunde freiwillig entscheiden kann, ob er sich von der Werbung beeinflussen lässt, was er als Wahrheit wahrnehmen möchte und ob er folglich ein Produkt kauft oder nicht. Der Kunde kann aktiv und handelnd eingreifen, wohingegen eine Umstrukturierung oder der Verlust des Arbeitsplatzes nicht der persönlichen Entscheidungsmacht des Mitarbeiters unterliegt.“

„Das war eine sehr authentische Veranstaltung.“

„Besonders interessant war das Statement von Herrn Krause, welches zu folgendem Schluss geführt hat: Man kann die Kreisläufe von der Renditeanfälligkeit nur verändern, wenn die Anleger und Kunden sich an nachhaltigen Unternehmen orientieren.“